Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

10 Bergbahnen im Herzen
von Dolomiti Superski

Unser Bemühen für aufregende Skierlebnisse in den Dolomiten

Mit unserer Gesellschaft Impianti Colfosco AG betreuen wir zehn Aufstiegsanlagen mit den entsprechenden Skipisten im Skigebiet Alta Badia, von Corvara aus nach Kolfuschg, bis ins Edelweißtal und auf das Grödnerjoch. Als langjähriger und verlässlicher Partner des Skiverbundes Dolomiti Superski sichern wir die Verbindung zwischen den Skigebieten Alta Badia und Gröden und betreuen somit ein Teilstück der legendären Skitour Sellaronda.
 
 
 
 

Aufstiegsanlagen in Kolfuschg

Status
Typ
Nummer
Nome
Öffnungszeitraum
Öffnungszeit
18
Abrusé
--
--
34
Borest
--
--
36
Sodlisia
--
--
37
Pezzei
--
--
39-40
Plans - Frara
--
--
45
Col Pradat
--
--
46
Colfosco
--
--
49
Stella Alpina
--
--
50
Forcelles
--
--
Abrusé
Nummer: 18
Öffnungszeitraum: --
Öffnungszeit: --
Borest
Nummer: 34
Öffnungszeitraum: --
Öffnungszeit: --
Sodlisia
Nummer: 36
Öffnungszeitraum: --
Öffnungszeit: --
Pezzei
Nummer: 37
Öffnungszeitraum: --
Öffnungszeit: --
Plans - Frara
Nummer: 39-40
Öffnungszeitraum: --
Öffnungszeit: --
Col Pradat
Nummer: 45
Öffnungszeitraum: --
Öffnungszeit: --
Colfosco
Nummer: 46
Öffnungszeitraum: --
Öffnungszeit: --
Stella Alpina
Nummer: 49
Öffnungszeitraum: --
Öffnungszeit: --
Forcelles
Nummer: 50
Öffnungszeitraum: --
Öffnungszeit: --

6er Sessellift Stella Alpina

TECHNISCHE DATEN

Höhenunterschied: 128,90 m
Schräge Länge: 616,67 m
Förderleistung: 220 P/h
Fahrzeit: 2' 34"